Karnevalistenforum.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder
Suche Häufig gestellte Fragen Regeln Zur Startseite Portal
Linkliste Linkliste Statistik Sponsoren
 
 
       KarnevalistenForum.de Hauptseite    KarnevalistenForum.de OnlineKurier    Gemeinnütziger KarnevalistenForum.de e.V.    Wer war heute hier?    Veedelsforum.de    Online-Umfragen    The Board in English
Karnevalistenforum.de » Karnevalistische Foren für Köln | Ernsthafte Beiträge | Öffentlich » Historie | Informationsforum | Öffentlich » Dienstgrade bzw. Dienstränge » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Dienstgrade bzw. Dienstränge 3 Bewertungen - Durchschnitt: 10,003 Bewertungen - Durchschnitt: 10,003 Bewertungen - Durchschnitt: 10,003 Bewertungen - Durchschnitt: 10,003 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00 Teilen  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
DE PLAGGE DE PLAGGE ist männlich
Grosse Kölner Landsknechte
Vizekommandant des Forums im Ruhestand


images/avatars/avatar-4839.jpg




Dabei seit: 19.01.2005
Beiträge: 21.553
Herkunft: Ich darf schon in Köln leben.

Dienstgrade bzw. Dienstränge Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mich würden mal die unterschiedlichen Dienstgrade oder Dienstränge der einzelnen Korps oder Gesellschaften interessieren. Am besten mit einem leicht zu verstehendem Aufbaudiagramm. Nun, wer beginnt?

de Plagge
18.02.2005 14:17 DE PLAGGE ist offline E-Mail an DE PLAGGE senden Homepage von DE PLAGGE Beiträge von DE PLAGGE suchen Nehmen Sie DE PLAGGE in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie DE PLAGGE in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von DE PLAGGE anzeigen
Arminius Arminius ist männlich
Nippeser Bürgerwehr
Oberstleutnant des Forums


images/avatars/avatar-541.jpg




Dabei seit: 04.01.2005
Beiträge: 713
Herkunft: Köln-Dellbrück

RE: Dienstgrade bzw. Dienstränge Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei uns ist's eng an's Militär angelegt:

Soldat
Gefreiter
Obergefreiter
Hauptgefreiter
Korporal (Uffz)
Sergeant (Stuffz)
Vizweibel (Fw)
Weibel (OFw)
Hauptweibel (HFw)

bis dahin Mannschaftsuniform / Knabüüs

Fähnrich

wie Mannschaften jedoch silbernes Bandolier und Degen

Leutnant
Oberleutnant
Hauptmann

Offiziersuniform (Litzen Silber)

ab Major

Offiziersuniform (Litzen Gold)

gibt noch eineige Dienstgrade ab Major - die trage ich bei Gelgenheit nach!!!

__________________
Arminius

Es ist besser Genossenes zu bereuen, als zu bereuen, daß man nichts genossen hat! Teuflisch
18.02.2005 14:38 Arminius ist offline E-Mail an Arminius senden Beiträge von Arminius suchen Nehmen Sie Arminius in Ihre Freundesliste auf
webfunk webfunk ist männlich
Blaue Funken
Oberst des Forums


images/avatars/avatar-2889.jpg




Dabei seit: 04.01.2005
Beiträge: 931
Herkunft: Köln - wo soll man denn sonst leben? OK: Geboren im westlichen Rheinland.

Dienstgarde Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Plagge, was bist DU aber neugierig ...

Zum Thema Blaue Funken:

Die KFA hat 4 Gesellschaftsteile:

a- Aktives Korps
b- Reservekorps
c- Senat
d- Inaktive

Bei d) ist es ganz einfach: Unser inaktiven Mitglieder tragen (außer der Litewka ohne Ragabzeichen und ohne Halsorden) keine Uniform und haben deshalb auch keine Dienstgrade.

Zwischen Aktivem Korps und im Reservekorps gibt es keine Unterschiede.

Dort gibt es Mannschaften (unvereidigte Funk, Funk, Gefreiter, Obergefreiter),
Unteroffiziere ohne Portepee (Corporal, Sergeant) und
Unteroffiziere mit Portepee (Vizewachtmeister, Wachtmeister) sowie
Offiziersanwärter (Fähnrich, Oberfähnrich) und
Offiziere (Leutnant bis Hauptmann und Major bis Obrist).

Alles in allem kann der vereidigte Funk also 16 Stufen steigen.

General ist übrigens immer nur der Präsident und Kommandant (und seine Vorgänger im Präsidentenamt, derzeit also nur Fro).

Im Senat fängt man beim Eintritt dann schon ein wenig höher an:
Hier wird man als Oberfähnrich vereidigt. Dann folgt der allgemeine Aufstieg vom Leutnant aufwärts wie in den anderen Gesellschaftsteilen an.

Wer welchen Diestgrad hat, ist aber letztlich bei den Blauen Funken ziemlich egal.

Alle Funken, die eine große Uniform haben, dürfen mit aufziehen, tanzen und reiten. Ganz wie jeder mag. Nur die Mitglieder des Aktiven Korps sind gehalten sich aktiv an den Wachen zu beteiligen, werden aber regelmäßig stark durch Funken aus der Reserve und dem Senat verstärkt. Auch der Fro (unser Präsident) wird gelegentlich in der Reihe wie jeder ander Funk beim Funkentanz in der tanzenden Reihe gesichtet.

Uniformtechnisch gibt es bei den Funken allerdings auch nur geringe Unterschiede.

Die Grundform ist für alle aktiven Mitglieder der KFA gleich:
- Waffenrock mit Bandolier und Feldbinde,
- Stulpstiefel mit Sporen,
- Dreispitz mit Federbusch und Kokarde,
- Offiziersepauletten
- Säbel
- KFA-Halsorden (ab der Vereidigung).

Bei den Mitgliedern des Spielmannszuges gibt es generell (teils instrumentenbedingt) kleine Unterschiede zu oben:

- blau-silberne Schwalbennester unterhalb der Epauletten
- normale Reitstiefel mit Sporen
- kein Säbel
- "Kölsche Junge"-Halsorden oder KFA-Halsorden (ab "Vereidigug" / Aufnahme dort)

Spielleuten, die keine Mitglieder der KFA sind, fehlt dann auch noch:

- die Feldbinde
- die Kokarde am hut
- "Kölsche Junge"-Halsorden statt KFA-Halsorden (ab "Vereidigug" / Aufnahme dort)


Unterschiede gibt es dann - abgesehen von den altpreussischen Rangabzeichen - beim:

- Säbel (Mannschaftssäbel mit Mannschafts- oder Uffz-Faustriemen bzw. Offizierssäbel mit Portepee ab Vizewachtmeister),
- beim Bandolier (gold ab Fähnrich),
- der Schärpe an der Feldbinde (ab Leutnant)
- dem blauen Streifen an der Hose (1 links und rechts ab Leutnant, 2 lur ab Major)
- der Paspelierung an Ärmelaufschlag und Kragen (etwas andere Borte ab Oberfähnrich, sieht man aber kaum)

Ab Major tragen wir Funke die Epauletten dann übrigens mit dicken Fransen drunter (eigentlich Generalsepauletten)

Ja ... das war´s eigentlich auch schon an ineterssanten Untesrchieden zwischen den Dienstgraden bei uns Blauen Funken.

Webfunk

__________________
**********************************************
Et kütt, wie et kütt ...
**********************************************
18.02.2005 14:47 webfunk ist offline E-Mail an webfunk senden Homepage von webfunk Beiträge von webfunk suchen Nehmen Sie webfunk in Ihre Freundesliste auf
MaGo MaGo ist männlich
Prinzen-Garde Köln
Adjutant des Kölner Prinzen Schriftführer der Prinzen-Garde Köln


images/avatars/avatar-1900.jpg

Dabei seit: 03.01.2005
Beiträge: 82
Herkunft: Köln

RE: Dienstgarde Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bie der Prinzen-Garde ist das alles sehr geordnet.
Jeder der 4 Korpsteile (Fußkorps, Reiterkorps, Reservekorps und Corps à la Suite) hat die gleichen Dienstgrade.
Außer das Corps à la Suite. Die fangen schon bei Leutnant an. Dafür braucht ein normaler Fußkorpsgardist ca. 10 - 20 Jahre... Je nach Aktivität.

Wer interesse an den Dienstgraden hat sollte einfach mal auf folgenden Link gehen:

http://www.fusskorps.de/opencms/opencms/fusskorps/start.jsp

-> Dienstgrade und Rangabzeichen

Vill Spass dobei!
18.02.2005 15:28 MaGo ist offline E-Mail an MaGo senden Homepage von MaGo Beiträge von MaGo suchen Nehmen Sie MaGo in Ihre Freundesliste auf
MaGo MaGo ist männlich
Prinzen-Garde Köln
Adjutant des Kölner Prinzen Schriftführer der Prinzen-Garde Köln


images/avatars/avatar-1900.jpg

Dabei seit: 03.01.2005
Beiträge: 82
Herkunft: Köln

RE: Dienstgarde Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

nochmal der genaue pfad...

www.fusskorps.de
-> uniform
-> uniformbeschreibung
-> Übersicht über die Rangabzeichen


jetzt sollte es jeder finden...
18.02.2005 15:31 MaGo ist offline E-Mail an MaGo senden Homepage von MaGo Beiträge von MaGo suchen Nehmen Sie MaGo in Ihre Freundesliste auf
nikamrhein nikamrhein ist männlich
KG Treuer Husar Blau-Gelb von 1925 e.V. KÖLN
Vizekommandant des Forums im Ruhestand


images/avatars/avatar-5094.jpg




Dabei seit: 01.02.2005
Beiträge: 3.394
Herkunft: Junkersdorf jetzt Widdersdorf

Dienstränge beim Kölner Husaren-Korps von 1972 e.V. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vom Hospitant zum Generalfeldmarschall beim K.H.-K.

Dienstränge mit den dazugehörenden Abzeichen

Hospitant (1 Probejahr)

Leutnant (schmale Schulterstücke)
Oberleutnant (ein Stern)
Rittmeister (zwei Sterne)

Major (breite Schulterstücke)
Oberst (ein Stern)
Oberstleutnant (zwei Sterne)

Generalmajor (breite & hohe Schulterstücke, hoher Kragen)
Generalleutnant (ein Stern)
General (zwei Sterne)
Generaloberst (drei Sterne)

Generalfeldmarschall (gekreuzte Kanonen)

Es gibt immer nur einen Generalfeldmarschall und der ist immer dem Ehrenpräsidenten vorbehalten. Und hiermit grüße ich unseren Ehrenpräsidenten und Generalfeldmarschall Aloys Rosellen!

Horrido Joho!
nik.a.R.

__________________
Öff öff, kesske schö woah la
18.02.2005 17:31 nikamrhein ist offline E-Mail an nikamrhein senden Homepage von nikamrhein Beiträge von nikamrhein suchen Nehmen Sie nikamrhein in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie nikamrhein in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von nikamrhein: nikamrhein
webfunk webfunk ist männlich
Blaue Funken
Oberst des Forums


images/avatars/avatar-2889.jpg




Dabei seit: 04.01.2005
Beiträge: 931
Herkunft: Köln - wo soll man denn sonst leben? OK: Geboren im westlichen Rheinland.

Nachtrag Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

(Nicht mehr ganz aktuell, aber dennoch informativ.)

Habe mir belehren lassen: Tafel 1 ist in seinen Darstellungen immer noch aktuell. Hier hat sich nichts geändert. Beide Tafeln stammen aus der Zeit unserer großen Uniformreform Ende der 70er, Anfang der 80er.
Dateianhang:
jpg rang1.jpg (46 KB, 633 mal heruntergeladen)


__________________
**********************************************
Et kütt, wie et kütt ...
**********************************************
18.02.2005 21:05 webfunk ist offline E-Mail an webfunk senden Homepage von webfunk Beiträge von webfunk suchen Nehmen Sie webfunk in Ihre Freundesliste auf
webfunk webfunk ist männlich
Blaue Funken
Oberst des Forums


images/avatars/avatar-2889.jpg




Dabei seit: 04.01.2005
Beiträge: 931
Herkunft: Köln - wo soll man denn sonst leben? OK: Geboren im westlichen Rheinland.

Nachtrag II Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Diese Tafel 2 ist mehr ganz aktuell, aber dennoch informativ.

Hier hat sich zwischenzeitilich geändert: Die Stickerei an den weißen Ärmelaufschlägen und am Kragen der Generals- / Präsidentenuniform.

Von Major bis Obrist wird jetzt regelmäßig die große Generalsepaulette mit dicken silbernen Metallfransen statt der dünnen Textilfransen getragen.

Sonst müsste eigentlich alles stimmen ...
Dateianhang:
jpg rang2.jpg (51 KB, 596 mal heruntergeladen)


__________________
**********************************************
Et kütt, wie et kütt ...
**********************************************
18.02.2005 21:08 webfunk ist offline E-Mail an webfunk senden Homepage von webfunk Beiträge von webfunk suchen Nehmen Sie webfunk in Ihre Freundesliste auf
Reutherbernd
unregistriert
RE: Nachtrag II Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nur falls es jemand interessiert: Die Dienstgrade und -abzeichen der "grünen Funken":


(musste das einmal überarbeiten ... war nicht ganz stimmig...)
Dateianhang:
jpg pol.jpg (35 KB, 574 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Reutherbernd am 18.02.2005 22:54.

18.02.2005 21:27
Michael Michael ist männlich
1. Vorsitzender Gemeinnütziger Karnevalistenforum.de e.V.
Kommandant des Forums


images/avatars/avatar-5092.jpg




Dabei seit: 29.12.2004
Beiträge: 4.760
Herkunft: Agnesviertel jetzt Düx

RE: Nachtrag II Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

die Dienstränge bei der Prinzen-Garde Köln - insbesondere die ab Fähnrich - lehnen sich rangmäßig und optisch an die des Militärs (Reichswehr) in der Zeit von ca. 1910 an.

Für die Dienstränge 2 - 4 ist jeweils die linke Schulterklappe abgebildet.

1.) Gardist
2.) Gefreiter
3.) Obergefreiter
4.) Hauptgefreiter
5.) Unteroffizier
6.) Feldwebel
7.) Oberfeldwebel
8.) Hauptfeldwebel
9.) Fähnrich
10.) Oberfähnrich
11.) Leutnant
12.) Oberleutnant
13.) Hauptmann (bzw. Rittmeister)
14.) Major
15.) Oberstleutnant
16.) Oberst
17.) Generalmajor
18.) Generalleutnant
19.) General
20.) Generaloberst
21.) Generalfeldmarschall

Guß
Michael
Dateianhang:
gif rangabzeichen.gif (56 KB, 556 mal heruntergeladen)


__________________
TwitterTwitter  Favstar Instagram google+ YoTube
19.02.2005 15:30 Michael ist offline Homepage von Michael Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf
Beach Beach ist männlich
Hospitant ohne e.V.
Motiviert


images/avatars/avatar-4368.jpg

Dabei seit: 21.01.2009
Beiträge: 6
Herkunft: Dietlas in Thüringen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo...

Wir haben erst seit kurzem Dienstgrade eingeführt in der Ehrengarde des DKC.
Folgende sind es aber:

Kadettenkorps:

Kadett
Musketier
Gefreiter
Korporal

Gardekorps:

Souslieutnant
Premierlieutnant
Capitän
Major
Obrist
Brigadier
Generallieutnant
General
Marschal

Veteranenkorps:

Da ist es dann je nach Enddienstgrad zum Wechsel hin dieser weiterhin.
Kann aber noch steigen, je nachdem wie aktiv er dort ist.

__________________
Dem Prinzenpaar zur Ehre,
dem Narrenvolk zum Spaß,
auf das es ewig wäre,
Liebe und der Wein vom Faß!
21.01.2009 14:15 Beach ist offline E-Mail an Beach senden Homepage von Beach Beiträge von Beach suchen Nehmen Sie Beach in Ihre Freundesliste auf
Siegburger Siegburger ist männlich
K.G. Siegburger Ehrengarde e.V.
Generaloberstmoderator


images/avatars/avatar-5146.jpg




Dabei seit: 15.04.2008
Beiträge: 12.107
Herkunft: Siegburg

RE: Dienstgarde Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von MaGo
Bei der Prinzen-Garde ist das alles sehr geordnet.
Jeder der 4 Korpsteile (Fußkorps, Reiterkorps, Reservekorps und Corps à la Suite) hat die gleichen Dienstgrade.
Außer das Corps à la Suite. Die fangen schon bei Leutnant an. Dafür braucht ein normaler Fußkorpsgardist ca. 10 - 20 Jahre... Je nach Aktivität.

Wer interesse an den Dienstgraden hat sollte einfach mal auf folgenden Link gehen:

http://www.fusskorps.de/opencms/opencms/fusskorps/start.jsp

-> Dienstgrade und Rangabzeichen

Vill Spass dobei!


Da stellt sich mir jetzt aber die Frage, ob es dazu auch so etwas wie Beförderungsrichtlinien gibt? Geht das in den Aktiven-Korps nach den Jahren der Zugehörigkeit zur Gesellschaft?

Ich denke, man muss da schon eine klare Ordnung schaffen, damit sich bei Beförderungen niemand übergangen fühlt. Sonst ist der Ärger vorprogrammiert - oder irre ich mich da???

Bin sehr daran interessiert, wie das in Eurer Gesellschaft geregelt ist!

P.S.: Eine Diskussion dazu gab es letztes Jahr schon mal, und zwar HIER!

Zitat:
Original von MaGo
RE: Dienstgarde

Nochmal der genaue pfad...

www.fusskorps.de
-> uniform
-> uniformbeschreibung
-> Übersicht über die Rangabzeichen

Jetzt sollte es jeder finden...


Der Link funktioniert leider nicht (mehr). Mein Browser meldet einen "Zertifikatfehler". Wer weiß Rat?

__________________

Jeck Jeder Jeck es anders - und jeder anders jeck Jeck
24.03.2009 14:14 Siegburger ist offline E-Mail an Siegburger senden Homepage von Siegburger Beiträge von Siegburger suchen Nehmen Sie Siegburger in Ihre Freundesliste auf
goaly goaly ist männlich
Happerschoßer Tanzflöhe
Oberstmoderator des Forums


images/avatars/avatar-4128.jpg




Dabei seit: 02.10.2007
Beiträge: 6.779
Herkunft: Hennef

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Siegburger,
wenn du der Quelle vertraust, dann kannst Du die Seite trotzdem laden. Wird auf der Angezeigten Seite als Link geboten, mit dem Beisatz (nicht empfohlen)

Normalerweise hat das in der Regel zwei Gründe, das Zertifikat von der Webseite wurde von keiner Mircosoft akzeptierten Stelle bestätigt, z.B. einfach nur selber erzeugt, was technisch kein Problem ist.

Oder es hat wirklich jemand unberechtigt an der Seite oder dem Zertifikat gefummelt.

__________________
Schlaumeier Mich muss man sich erstmal nervlich leisten können Autsch
24.03.2009 14:23 goaly ist offline E-Mail an goaly senden Homepage von goaly Beiträge von goaly suchen Nehmen Sie goaly in Ihre Freundesliste auf
Siegburger Siegburger ist männlich
K.G. Siegburger Ehrengarde e.V.
Generaloberstmoderator


images/avatars/avatar-5146.jpg




Dabei seit: 15.04.2008
Beiträge: 12.107
Herkunft: Siegburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe "Vertrauen" angeklickt, es geht aber trotzdem nicht.
Das, was da kommt, ist nur noch eine einzige "Baustelle" ohne Inhalte oder funktionierende Menues!

__________________

Jeck Jeder Jeck es anders - und jeder anders jeck Jeck
24.03.2009 14:55 Siegburger ist offline E-Mail an Siegburger senden Homepage von Siegburger Beiträge von Siegburger suchen Nehmen Sie Siegburger in Ihre Freundesliste auf
DocDenzler DocDenzler ist männlich
Blaue Funken
Jrad dobei

Dabei seit: 02.01.2012
Beiträge: 1
Herkunft: Köln

RE: Nachtrag II Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke fuer die Blaue Funken Uniformtafel,


danke !! Genau diese Tafel suche ich seid ewiger Zeit...
Jetzt weiss ich endlich, was ich fuer den Vizewachtmeister noch besorgen muss.

Gruss


Oli (Oliver Denzler)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von DocDenzler am 02.01.2012 19:56.

02.01.2012 19:55 DocDenzler ist offline E-Mail an DocDenzler senden Beiträge von DocDenzler suchen Nehmen Sie DocDenzler in Ihre Freundesliste auf
Mareike Mareike ist weiblich
Hospitant ohne e.V.
Motiviert


images/avatars/avatar-5052.jpg

Dabei seit: 27.07.2012
Beiträge: 8
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist ja interessant, ich wusste noch nicht das die Unterteilungen so stark vorgenommen werden... und inwiefern werden dann auch entsprechende Rechte und Pflichten verteilt?! ;D

__________________
Erfahrungen machst du gewiss jeden Tag. Zur Einsicht kommst du vielleicht zweimal im Jahr, zur wahren Erkenntnis allenfalls einmal im Leben.
30.07.2012 15:50 Mareike ist offline E-Mail an Mareike senden Beiträge von Mareike suchen Nehmen Sie Mareike in Ihre Freundesliste auf
Hanse Husar Hanse Husar ist männlich
Hospitant ohne e.V.
Motiviert


images/avatars/avatar-5133.gif

Dabei seit: 15.03.2016
Beiträge: 6
Herkunft: Wipperfürth

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auch wenn dieser Thread schon älteren Datums ist, hat er ja nichts an Aktualität eingebüßt.
Angesprochen wurde ein Punktesystem. Demnach wurde derjenige befördert, der zwar nie was macht, aber immer da ist, wo es was umsonst zu süppeln gab. Finde ich äußerst schwierig.
Eine automatische Beförderung ist ebenfalls problematisch und kann sehr ungerecht sein. Wohlgemerkt befinden wir uns ja im Freizeitmodus. Sprich: Der eine ist engagiert, der andere wieder nur so da. Wenn beide gleichzeitig starten sehe ich da ein großes Problem.

Wir haben das anders gestaltet. Eine Beförderung kann (!) nach zwei Jahren ausgesprochen werden, wenn der Husar sich zur Zufriedenheit bewährt hat. Also eine Beförderung nach Leistung.

Unsere Dienstränge:

Postulant (Ein Jahr ohne Uniform)
Junker
Cornet
Secondelieutnant
Premierlieutenant
Rittmeister
Major
Oberstleutnant
Obrist
Generalmajor
General

Wir haben uns da absolut an die Historie gehalten.

__________________
Hanse Husaren 08/15 Wipperfürth

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Hanse Husar am 29.03.2016 22:14.

29.03.2016 22:12 Hanse Husar ist offline E-Mail an Hanse Husar senden Beiträge von Hanse Husar suchen Nehmen Sie Hanse Husar in Ihre Freundesliste auf
Siegburger Siegburger ist männlich
K.G. Siegburger Ehrengarde e.V.
Generaloberstmoderator


images/avatars/avatar-5146.jpg




Dabei seit: 15.04.2008
Beiträge: 12.107
Herkunft: Siegburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Hanse Husar
...
Eine automatische Beförderung ist ebenfalls problematisch und kann sehr ungerecht sein. Wohlgemerkt befinden wir uns ja im Freizeitmodus. Sprich: Der eine ist engagiert, der andere wieder nur so da. Wenn beide gleichzeitig starten sehe ich da ein großes Problem.
...


Grundsätzlich hast Du da nicht ganz unrecht. Aber ich glaube, eine wirklich "gerechte" Regelung wird es nie geben.

Und da wir ja letztendlich doch "nur ein Karnevalsverein" sind, haben wir uns für die Lösung entschieden, ganz strikt nach den Jahren der Vereinszugehörigkeit zu befördern. Das ist für jeden einfach nachzuvollziehen und gibt keinen Stress, weil sich einer gegenüber dem anderem benachteiligt fühlt.

Bei den Dienstgraden haben wir uns ganz eng an der Prinzengarde Köln orientiert (siehe den Beitrag von Michael weiter oben). Sonderregelungen gibt es eigentlich nur drei: Senatoren steigen immer mit dem Dienstgrad Leutnant ein, der Präsident ist immer Generaloberst und Ehrenpräsidenten sind immer Generalfeldmarschall.

Das hat bis jetzt sehr gut funktioniert. Schlaumeier

__________________

Jeck Jeder Jeck es anders - und jeder anders jeck Jeck
30.03.2016 00:59 Siegburger ist offline E-Mail an Siegburger senden Homepage von Siegburger Beiträge von Siegburger suchen Nehmen Sie Siegburger in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Karnevalistenforum.de » Karnevalistische Foren für Köln | Ernsthafte Beiträge | Öffentlich » Historie | Informationsforum | Öffentlich » Dienstgrade bzw. Dienstränge
Guckloch
Sessionshefte
narren-forum.de
YT
veedelsforum2
MUSTO Consulting Limited

Impressum und Nutzungsbedingungen

Seitenabrufe heute: 21.402 | Seitenabrufe gestern: 22.710 | Seitenabrufe 2005: 8.437.353 | Seitenabrufe 2006: 15.243.593 | Seitenabrufe 2007: 18.055.369
Seitenabrufe 2008: 36.285.727 | Seitenabrufe 2009: 32.373.061 | Seitenabrufe 2010: 9.163.139 | Seitenabrufe 2011: 42.399.225 | Seitenabrufe 2012: 40.383.959
Seitenabrufe 2013: 48.285.445 | Seitenabrufe 2014: 51.147.645 | Seitenabrufe 2015: 65.298.801 | Seitenabrufe 2016: 74.252.388 | Seitenabrufe 2017: 25.487.568

© 2004 - 2017 - Konzept, Design, Realisation & Hosting by MUSTO - All rights reserved - Forensoftware by Burning Board